Warum studieren? Was studieren? Wie finanzieren? Fragen rund ums Studieren, BAföG, Stipendien und Erstakademiker - Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de wissen Rat

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 23. Oktober 2019 17:30–20:30 Uhr

Kursnummer 106105i
Dozentin Ann-Christine Meier
Datum Mittwoch, 23.10.2019 17:30–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos gebührenfrei
Ort

VHS-Bildungszentrum
Bahnhofstr. 31
37603 Holzminden
Raum 105

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ziel von ArbeiterKind.de ist es, junge Menschen aus Familien, in denen kaum jemand studiert hat, zur Aufnahme eines Hochschulstudiums zu ermutigen und sie beim Studieneinstieg zu unterstützen. Denn laut der aktuellen Sozialstudie des Deutschen Studentenwerks (DS) nehmen von 100 Akademikerkindern 77 ein Studium auf. Dagegen studieren von 100 Nicht-Akademikerkindern lediglich 23, obwohl doppelt so viele die Hochschulreife erreichen. Die finanzielle Belastung ist dabei nur ein Grund, der Schüler vom Studium abschreckt. Mittlerweile ist ArbeiterKind.de an über 70 Orten in Deutschland durch lokale Gruppen aktiv. Die Ehrenamtlichen sind meist selbst die ersten Studierenden in ihren Familien. Mehr Informationen gibt es auf  www.arbeiterkind.de.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Neue Straße 7
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG