Home
|
Impressum
|
Sitemap
|
Login
|
zur Suche
Warenkorb Kurs Warenkorb:
0 Kurse

Herzlich willkommen bei Ihrer Kreisvolkshochschule Holzminden

Programm Herbst 2015

 

Das neue Programm der KVHS Holzminden finden Sie ab sofort im Internet...

...und ab Anfang August an den üblichen Auslagestellen im Landkreis!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Ihr KVHS - Team

 

Aktuelle Informationen

 

Integrative und Inklusive Erziehung und Bildung in der Kindertagesstätte und Krippe

Die gemeinsame Erziehung und Bildung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen gehört zum Bildungsauftrag  in Kindergarten und Krippe. Für die integrative Arbeit brauchen Kindertagesstätten qualifiziertes Personal. Das können auch Erzieherinnen oder Sozialpädagogen sein, wenn sie eine heilpädagogische Zusatzqualifikation nachweisen.
Die Kreisvolkshochschule Holzminden (KVHS) ermöglicht es Interessierten, in einer berufsbegleitenden Fortbildung diese Qualifikation gebührenfrei zu erwerben.
Der  Lehrgang "Integrative/inklusive Erziehung und Bildung in der Kindertagesstätte und Krippe mit Schwerpunkt unter Dreijährige" wird im Herbst beginnen. Er ist einer von nur sechs Lehrgängen dieser Art, die landesweit vom  niedersächsischen Kultusministerium gefördert werden.
Diese berufsbegleitende Fortbildung basiert auf dem Rahmenplan des Kultusministeriums. Sie dauert ein Jahr und schließt mit einer Prüfung ab, die vom Kultusministerium anerkannt wird. Der Lehrgang beginnt im Oktober, Anmeldung ist bis zum 27. Juli erforderlich.
Weitere Lehrgänge siehe unten!
 
 
Integrative

Foto:  Susanne Heimes (KVHS, l. ) mit  Kita-Fachberaterinnen Antje Geißler (Landkreis Holzminden, ) und Angelika Goderski (Stadt Holzminden, r.)
 
Den aktuellen Flyer finden Sie hier:

 

Lehrgänge Psychologie, Pädagogik  und Gesundheit der KVHS Holzminden:

Die Kreisvolkshochschule Holzminden ist Mitglied von vhsConcept, einem Entwicklungs- und Anbieterverbund von 60 Volkshochschulen in Niedersachsen.

Wir entwickeln Weiterbildungsprogramme und Lehrgänge in den Bereich Gesundheit, Bildung und Soziales und führen diese landesweit durch. Wir vermitteln fachliche, tätigkeitsbezogene sowie fachübergreifende Qualifikationen für berufliche, außerberufliche und nebenberufliche Tätigkeiten nach festgelegten Qualitätsstandards. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie einen qualifizierten Nachweis oder bei prüfungsbezogenen Lehrgängen ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.

Qualifizierung für Tagesmütter und -väter
Beginn 06. Oktober 2015
Infoveranstaltung Verein Kinderbetreuung, Sollingstraße  101, Pavillion
03.09.2015 um 10.00 Uhr
  
Fachkraft Inklusion
Berufsbegleitende Ausbildung im Rahmen von vhsConcept.
Beginn 04.12.2015
Informationsabend: 25.11.2015 um 18:00 Uhr im VHS-Bildungszentrum in Holzminden Bahnhofstraße 31
 
Heilpraktiker/in für Psychotherapie -
Grundausbildung und Prüfungsvorbereitung
Informationsabend: 07.09.2015 um 18.30 Uhr, Bahnhofstraße 31 in Holzminden
Lehrgangsbeginn: 28. September 2015 um 18:00 Uhr (fortlaufende Montagabende)
 
Systemischer Familienberater/in
Beginn: 15.04.2016
Berufsbegleitende Ausbildung im Rahmen von vhsConcept.
Infoabend am Donnerstag, 12. November 2015 und Mittwoch, 17.03.2016, je 17:00 Uhr
im VHS-Bildungszentrum Bahnhofstraße 31, Holzminden
 
Systemischer Familienberater/in- Aufbauseminar
Beginn: 17.04.2016
Berufsbegleitende Ausbildung im Rahmen von vhsConcept.
im VHS-Bildungszentrum Bahnhofstraße 31, Holzminden
 
Systemischer Familienberater/in- Fortführung Aufbauseminar
Beginn: 03.09.2016
Berufsbegleitende Ausbildung im Rahmen von vhsConcept.
im VHS-Bildungszentrum Bahnhofstraße 31, Holzminden 

 

Weitere Informationen über die Lehrgänge erhalten Sie  in der KVHS Holzminden unter 05531/707224! 

 

Collegium Musicum

Das Collegium Musicum besteht seit über 25 Jahren als länderübergreifendes Kursangebot der KVHS Holzminden sowie der VHS Höxter. Es handelt sich um ein Ensemble, das vor allem Orchesterkompositionen vom Barock bis zur Moderne erarbeitet und in Konzertveranstaltungen aufführt. Mitmachen können musikinteressierte Jugendliche und Erwachsene, die ein Orchesterinstrument (vorzugsweise ein Streich- bzw. Holzblasinstrument) spielen.
Wünschenswert ist Freude an der Musik und am gemeinsamen Zusammenspiel. Unbedingt erforderlich ist die regelmäßige Teilnahme an den Proben. Sie finden während der Schulzeiten regelmäßig jede Woche im Wechsel zwischen Holzminden und Höxter statt. Mitfahrgelegenheiten können organisiert werden.

Orte: Georg von Langen-Schule, Von Langen Allee 5, Holzminden, sowie Aula der Volkshochschule Höxter
Zeit: Mittwochs 20-21.30 Uhr, wöchentlich im Wechsel zwischen Holzminden und Höxter
Beginn: 26.08.2015 in Höxter bzw. 23.09.2015 in Holzminden
Leitung: Eva Greipel-Werbeck
Informationen im Internet:
http://www.kvhs-holzminden.de/documents/5000/CollegiumMusicum.pdf

 

 Umschulung zur Produktionsfachkraft Chemie hat begonnen! 

Produktionsfachkraft Chemie

Am 16. Februar startete bei der Kreisvolkshochschule Holzminden ein neues Projekt. In den nächsten sechzehn Monaten findet in enger Zusammenarbeit mit der Georg-Von-Langen Schule Holzminden und der Firma Symrise AG die Umschulung zur Produktionsfachkraft Chemie statt.

Bei dem Berufsbild der Produktionsfachkraft Chemie handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Die Umschüler werden die Maßnahme mit einer offiziellen Prüfung vor der IHK abschließen. Die Firma Symrise hat zur Weiterbildung 4 Mitarbeiter aus verschiedenen Produktionsbereichen zu dieser Umschulung entsandt.

Sechzehn Männer und eine Frau im Alter von 24 bis 54 Jahren sind am ersten Projekttag „eingeschult“ worden. Sie besuchen derzeit montags und freitags die Berufsschule und befinden sich dienstags bis donnerstags in Qualifizierungseinheiten bei der KVHS. Neben Chemie und Mathematik werden Inhalte in Wirtschaft und Soziales, Word und Excel sowie Berichtsheftpflege geschult.

Nach dem vierwöchigen Einführungsteil beginnt Mitte März die erste Praxisphase bei der Firma Symrise. Vor diesem Hintergrund erhalten alle Umschüler in den nächsten Tagen eine umfassende Gesundheitsbelehrung. Weiterhin wurden alle Teilnehmer mit Arbeitskleidung ausgestattet (siehe Foto). In einem rotierenden System durchlaufen die Umschüler die Abteilungen Produktion Frangrances, Flavor Compounding Powder und Flavor Compounding Liquid. Parallel findet weiterhin der Unterricht an der Berufsbildenden Schule statt.

Die KVHS begleitet die Umschüler mittels umfassendem, individuellem Coaching, bevor es im Juli im Rahmen von Blockwochen eine weitere fachtheoretische und fachpraktische Qualifizierung bei der KVHS geben wird.

Bei Fragen zur Umschulung wenden Sie sich bitte an die Kreisvolkshochschule Holzminden, Frau Corinna Schmidt, Tel.: 05531 – 7045717 oder corinna.schmidt@kvhs-holzminden.de

 

 

 

 

Umstellung auf SEPA-Verfahren

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der KVHS, 

nach dem neuen einheitlichen SEPA-Verfahren für den Bankzahlungsverkehr benötigen wir bei Ihrer ersten Anmeldung (für den Lastschrifteinzug) einmalig ein Lastschriftmandat mit Unterschrift. 

Hier finden Sie das SEPA-Lastschriftmandat .   

Laden Sie sich das Mandat herunter, drucken es aus und senden Sie es unterschrieben an uns zurück. Das Mandat gilt für die nächsten drei Jahre, wenn es nicht vorzeitig gekündigt wird.

Unsere neue Bankverbindung nach der SEPA-Norm:
 

IBAN-Nr. DE13 2505 0000 0027 1094 20  /   BIC-Code NOLADE2HXXX

Braunschweigische Landessparkasse

 

 

 

Bildungsprämie

In Kürze findet statt: