Heilpraktiker PsychotherapieKVHS Infoabend und Workshop für die Grundausbildung

zurück



Die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet Interessierten die Möglichkeit die Grundausbildung und die Prüfungsvorbereitung für den Heilpraktiker Psychotherapie in Holzminden zu absolvieren. Dieser berufsbegleitende Intensivkurs stellt einen wichtigen Teil der Ausbildung zum/r Heilpraktiker/in für Psychotherapie dar und ver-mittelt u.a. anhand von Vorträgen, Diskussionen, Fallbeispielen und Übungen das gesamte prüfungsrelevante Wissen.




Der Unterricht findet Montagabends in einer festen Gruppe von maximal 16 Teilneh-menden statt und beruht auf einem Konzept, welches zunächst eine allgemeine Ein-führung in die psychische Entwicklung des Menschen und die Grundbegriffe der Psy-chiatrie vermittelt. Darauf aufbauend werden die verschiedenen Störungsbilder vor-gestellt. Durch diese klare Unterrichtsgliederung wird ein tiefes Verständnis der ver-schiedenen Störungen erarbeitet. Die Qualifizierung beginnt am 27. April 2020.

Eine Informationsveranstaltung findet am Montag, den 04. November 2019 um 20.00 Uhr im VHS-Bildungszentrum in der Bahnhofstraße 31 in Holzminden statt. Wer die Arbeit von dem Dozenten Thomas Wiebke kennen lernen möchte, kann sich am gleichen Tag um 17.30 Uhr zum Workshop „Das ist ja krank… oder doch nicht“? anmelden. Unter diesem Motto wird die Grenze zwischen gesund und krank be-leuchtet.

Weitere Informationen bei der Kreisvolkshochschule unter 05531 707-224 bzw. unter info@kvhs-holzminden.de


nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Neue Straße 7
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG