Aktuelles

Das neue Programm ist online!

Alle Kurse können auch direkt online gebucht werden.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!!!

In der Geschäftsstelle sind wir gerne persönlich für Sie da, um Fragen rund um unser Kursprogramm zu beantworten.

Wir sind montags und dienstags von 8.30 bis 16 Uhr, mittwochs und freitags von 8.30 bis 13 Uhr und donnerstags von 08.30 bis 18 Uhr für Sie da.

Das neue Programmheft finden Sie hier zum Blättern: https://www.vhs-pages.de/holzminden/21-2/

Für den Kursbesuch gilt folgendes:

Die aktuelle Corona-Landesverordnung erlaubt den Einrichtungen der Erwachsenenbildung den Präsenzunterricht unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln sowie der Dokumentationspflicht. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss in den Zugängen zum Kursraum getragen werden. Außerdem gilt die Anwendung der 3-G-Regel. Dies heißt, dass nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete Zugang zum Kurs oder zur Veranstaltung haben. Für nicht geimpfte und nicht genesene Personen bedeutet dies, dass zu jedem weiteren Kurstag ein aktueller Test (PCR-, Schnell-, oder Selbsttest) vorgelegt werden muss.

Die aktuellen Änderungen der niedersächsischen Verordnung über die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) tritt am 22. September 2021 in Kraft:


https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

"Engagement macht Freu(n)de"Fotos machen und gewinnen

Alle ehrenamtlich Engagierten aus dem Landkreis Holzminden sind auch weiterhin zum Mitmachen eingeladen. Der Fotowettbewerb „Engagement macht Freu(n)de“ läuft noch bis Anfang November und es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Ob Gruppenfotos, Bilder vom Ausüben des Ehrenamts oder Selfies – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gesucht werden Eindrücke, die zeigen, wieviel Freu(n)de das Engagement macht und wie bunt und vielfältig die ehrenamtliche Arbeit ist. Eine achtköpfige Jury kürt die ausgefallensten und emotionalsten Fotos und vergibt zahlreiche attraktive Preise: „Hoch hinaus mit der Drehleiter eines Feuerwehrfahrzeuges“ für zwei Personen, Gutscheine für einen Konzertbesuch des Jazzclubs, einen kostenfreien Erste-Hilfe-Kurs bei den Johannitern, Konzert- und Theaterkarten des Kulturvereins Holzminden, einen Nistkasten des NABU, Gutscheine für die Teilnahme an Sportangeboten des MTV 49 Holzminden, freien Eintritt für ein Duft- und Aromenseminar nach Wahl des Stadtmarketings oder Gutscheine für das vielfältige Kursangebot der Kreisvolkshochschule Holzminden. Die durch den Juryentscheid prämierten Gewinnerfotos werden entsprechend veröffentlicht.

Mitmachen geht ganz einfach: Fotografieren (auch Handyfotos können eingereicht werden) und per E-Mail an die Anschrift zee@landkreis-holzminden.de schicken. Einsendeschluss ist der 01. November 2021.

Für weitere Informationen rund um den Wettbewerb steht Anja Kurth vom Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) gerne unter der Rufnummer 05531 - 707 390 zur Verfügung.

Ausbildung der Ausbilder (AdA)Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

Wer in anerkannten Ausbildungsberufen ausbilden will, muss eine Prüfung als Ausbilder nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) absolvieren. Einen Vorbereitungskurs für diese Prüfung bietet die Kreisvolkshochschule Holzminden im Rahmen eines Bildungsurlaubs vom 29.11.-03.12.2021 sowie drei zusätzlichen Samstagsterminen (13./20. und 27.11.2021) an. Handwerker, die einen Meisterlehrgang besuchen wollen, bekommen die Ausbildereignungsprüfung als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt.

In dem Kurs werden die Methoden und Grundlagen vermittelt, mit denen Auszubildende optimal gefördert und zu selbstbestimmtem Handeln befähigt werden können. Inhaltlich geht es in den vier Handlungsfeldern um Einstellungsvoraussetzungen, die Ausbildungsvorbereitung und -durchführung sowie um deren Abschluss. Die theoretische und praktische Ausbildereignungsprüfung erfolgt dann vor der Handwerkskammer Hildesheim. Die Prüfung wird auch von der IHK anerkannt.

Der Kurs ist nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz als Bildungsurlaub anerkannt. Die Bescheinigung für die Anerkennung als Bildungsurlaub sendet die Kreisvolkshochschule Holzminden Interessierten gerne zu. Selbstverständlich können auch Personen an dem Vorbereitungskurs teilnehmen, die dafür nicht den Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten.

Anmeldungen für den Kurs sind über die E-Mail-Adresse info@kvhs-holzminden.de oder direkt über die Website der Kreisvolkshochschule unter www.kvhs-holzminden.de möglich. Der Kurs wird gemäß der aktuellen Nieders. Corona-Verordnung durchgeführt.

alle Artikel im Newsarchiv

Wochenübersicht

Jüdisches Leben in Deutschland Von den Anfängen bis heute 27.10.2021 19:00 Uhr Bevern

nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Neue Straße 7
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG