Kindern helfen und die Lust am Lesen weitergeben -Workshop zum Thema "Lesementoring"

zurück



Am Mittwoch, 27. April 2022 findet um 17 Uhr ein Workshop zum Thema „Lesementoring“ in der Kreisvolkshochschule (Bahnhofstraße 31, in Holzminden) statt. Eingeladen sind alle bereits aktiven Lesementor*innen sowie Menschen, die Freude daran haben, ein Kind während des Schulunterrichtes beim Lesen zu unterstützen.

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.“ (Aldous Huxley) Doch laut einer internationalen Studie hat jedes fünfte Kind eine Leseschwäche – Tendenz steigend! Wie kann geholfen werden? Hier setzt das Projekt „Lesementoring“ des Zentrums für ehrenamtliches Engagement (ZEE) an. Die ehrenamtlichen Lesementoren*innen gehen in die Schulen, helfen den Kindern aktiv beim Lesen und fördern hierdurch maßgeblich deren schulische Entwicklung.

Das ZEE, das an die Kreisvolkshochschule Holzminden angegliedert ist, informiert über den „Spaß am Lesen für Jung und Alt“, gibt neue Impulse sowie Tipps zum Lesementoring.

Eine Veranstaltungsanmeldung ist beim Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) per E-Mail (zee@landkreis-holzminden.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 05531- 707 224 erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.



nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Braunschweiger Straße 8
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG