Mediation Infoveranstaltung und Workshop zum Lehrgang

zurück



Mediation ist ein anerkanntes lösungsorientiertes Konfliktbearbeitungsverfahren. Im Zentrum stehen die Interessen der Konfliktbeteiligten und das Ziel, zu einer gemeinsam getragenen, eigenverantwortlichen Lösung zu kommen. Eine gebührenfreie Informationsveranstaltung und einen Workshop Mediation bietet die Kreisvolkshochschule Holzminden am Dienstag, dem 10. Dezember von 17.00 Uhr bis 19.15 Uhr an.




Der Abend gibt einen Einblick in die Grundprinzipien der Mediation, ihre aktuellen Anwendungsbereiche und den aus ihr resultierenden persönlichen Kompetenzgewinn. Außerdem wird die im April 2020 beginnende berufsbegleitende Jahresausbildung zum Mediator in der Kreisvolkshochschule Holzminden vorgestellt. Die Ausbildung erfolgt nach den Standards von Ausbildungsrichtlinien von vhsConcept und des Bundesverbandes Mediation e.V. Die Inhalte werden von einem erfahrenen Dozententeam vermittelt.

Die Veranstaltung findet im VHS-Bildungszentrum in Holzminden, Bahnhofstraße 31 statt. Anmeldungen nimmt die KVHS-Geschäftsstelle unter der E-Mail-Adresse info@kvhs-holzminden.de oder auch direkt über die Homepage www.kvhs-holzminden.de entgegen. Weitere Informationen sind unter Telefon 05531 707-224 erhältlich.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Neue Straße 7
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG