Verwurzelt

zurück



Berufliche Weiterbildung ist darauf gerichtet, Qualifizierungen für den Beruf und die Erwerbstätigkeit zu vermitteln, um durch die Anpassung des Wissens und der Kenntnisse an die Anforderungen des Arbeitsplatzes diesen zu sichern. Vor diesem Hintergrund führt die Kreisvolkshochschule Holzminden eine 16-monatige Umschulungsmaßnahme durch.




Derzeit führt die KVHS Holzminden das über Landesmittel geförderte Projekt „Verwurzelt“ durch. Die Angebote des Projektes richten sich an die Bewohnerinnen und Bewohner des Zentrum für Migration in Eschershausen sowie grundsätzlich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen der Netzwerkarbeit sind ferner Vereine und Verbände sowie soziale und kulturelle Einrichtungen potentielle AdressatInnen des Projektes.
Im Projektzeitraum wird im Zentrum für Migration ein interkultureller Garten angelegt und bewirtschaftet, wöchentliche Kochangebote implementiert sowie Veranstaltungen und Aktivitäten geplant und umgesetzt. Alle Bürger sind eingeladen, an diesem Projekt teilzunehmen.

Ansprechpartner:


nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Neue Straße 7
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG