Aktuelles

Die neuen KVHS-Kurse sind ab sofort online zu buchen!

Das neue Programm der KVHS Holzminden

Qualifizierung für pädagogisch Mitarbeitende an Grundschulen Kursangebot der Kreisvolkshochschule Holzminden

Sie bieten unterrichtsergänzende Angebote an, unterstützen Lehrkräfte im Unter-richt, sind zweite Begleitkraft beim Schwimmunterricht und betreuen Klassen bei kurzfristigen Ausfällen von Lehrkräften: Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbei-ter an Grundschulen. Die Kreisvolkshochschule Holzminden plant für das nächste Jahr einen Lehrgang, mit dem sich pädagogisch erfahrene Eltern bzw. Menschen mit einer pädagogischen Ausbildung oder mit umfänglichen Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen einen Einstieg in ein neues Betätigungsfeld erschließen können. Der Lehrgang umfasst 125 Unterrichtsstunden zzgl. 20 Stunden Praktikum. Die erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierung wird mit einem Zertifikat von vhsConcept / Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e.V. bescheinigt. In einer Infoveranstaltung wird der Lehrgang ausführlich vorgestellt. Interessierte sind dazu auf Donnerstag, den 28. November 2019 um 18.00 Uhr ins VHS-Bildungszentrum in der Bahnhofstraße 31 eingeladen. Der ursprünglich geplante Termin für die Veranstaltung am 14.11. fällt aus. Der Kurs selbst beginnt dann im Frühjahr 2020.

Kreisvolkshochschule bildet Praxismentoren aus

Angehende Erzieherinnen und Erzieher sowie Sozialpädagogische Assistentinnen und -assistenten lernen während ihrer Ausbildung intensiv die Praxis in Kindertages-stätten kennen. Dabei sollen ihnen qualifizierte Anleiterinnen zur Seite stehen. Zwölf sozialpädagogische Fachkräfte haben sich jetzt in einer Fortbildung im Rahmen der Qualifizierungsinitiative des Kultusministeriums in der Kreisvolkshochschule Holzmin-den berufsbegleitend zum Praxismentor/Praxismentorin weitergebildet. "Wir wollen den Ausbildungsort Praxis stärken, indem wir den Mentorinnen grundlegende Kom-petenzen vermitteln, mit denen sie Auszubildende optimal anleiten, begleiten und fördern können", erläuterte Susanne Heimes, Bereichsleiterin der Kreisvolkshoch-schule, bei der Vergabe der Teilnahmebescheinigungen an die erfolgreichen Absol-vent*innen. Diese - gestärkt in ihrer Rolle als Praxisanleitende - freuten sich über den fachlichen Austausch und die Erweiterung ihrer Kenntnisse.

Heilpraktiker PsychotherapieKVHS Infoabend und Workshop für die Grundausbildung

Die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet Interessierten die Möglichkeit die Grundausbildung und die Prüfungsvorbereitung für den Heilpraktiker Psychotherapie in Holzminden zu absolvieren. Dieser berufsbegleitende Intensivkurs stellt einen wichtigen Teil der Ausbildung zum/r Heilpraktiker/in für Psychotherapie dar und ver-mittelt u.a. anhand von Vorträgen, Diskussionen, Fallbeispielen und Übungen das gesamte prüfungsrelevante Wissen.

alle Artikel im Newsarchiv

Wochenübersicht

Kara-T-Robics - Schnupperkurs Eine interessante Mischung aus Karate und Aerobic 22.11.2019 13:00 Uhr Holzminden
Netzwerktreffen Ehrenamt 25.11.2019 19:00 Uhr Holzminden
Pädagogische Mitarbeit an Grundschulen (vhsConcept) Lehrgangsbeginn: Frühjahr 2020 28.11.2019 18:00 Uhr Holzminden
Änderungen des Bundesteilhabegesetzes - Auswirkungen ab 01.01.2020 Fortbildung für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer 28.11.2019 18:00 Uhr Holzminden
Jüdisches Leben in Stadtoldendorf Die Familie Rothschild und deren Nachfahren als Beispiel für unternehmerisches Handeln 28.11.2019 19:00 Uhr Stadtoldendorf

nach oben
 

Kreisvolkshochschule
Holzminden

Neue Straße 7
37603 Holzminden

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 05531/707-224
Telefon: 05531/707-394
Fax: 05531/707-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG